| Aktuell / SEV Zeitung

Patrick Kummer antwortet

Wozu ein SEV-Rabatt bei Migros Klubschule?

SEV-Mitglieder haben jetzt fünf Prozent Rabatt auf das ganze Angebot von Migros Klubschule. Warum hat der SEV diese Partnerschaft vereinbart?

Die Partnerschaft mit Migros Klubschule ist ein erster Schritt in die richtige Richtung. Der SEV will seine Mitglieder damit in ihrer beruflichen und privaten Entwicklung unterstützen. Sich regelmässig weiterzubilden ist sehr wichtig, das müssen wir uns alle bewusst sein.

Gleichzeitig dürfen wir uns vom Marketing der Bildungsinstitutionen nicht verführen lassen. Die Idee, möglichst viele Weiterbildungsabschlüsse machen zu müssen, hat ihren Ursprung unter anderem im Bildungsmarketing. Bei der Weiterbildung geht es nicht primär um die Quantität, also die Menge an Weiterbildungen. Vielmehr geht es darum, welches Ziel mit einer Weiterbildung erreicht werden soll. Geht es beispielsweise darum, sich in eine neue Funktion zu entwickeln, um die Vertiefung oder die Gewinnung von Kompetenzen oder um regelmässig anfallende Prüfungen, die für die aktuelle Funktion nötig sind?

 

Die Migros Klubschule bietet eine sehr breite Auswahl an Kursen und deckt dadurch sehr viele Themengebiete ab. Dadurch wird die gewerkschaftliche Bildung von Movendo gut ergänzt. Wir sind bestrebt, in nächsten Schritten weitere Partnerschaften einzugehen, um die bisherigen Angebote sinnvoll zu ergänzen.

Gleichzeitig müssen wir aus gewerkschaftlicher Sicht auch bezüglich Weiterbildungen gute Rahmenbedingungen fordern. Die Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Weiterbildung ist zentral für den erfolgreichen Bildungsabschluss und muss unbedingt sichergestellt sein.

Patrick Kummer ist SEV-Gewerkschaftssekretär und unter anderem für Bildungsfragen verantwortlich.

Hast auch du eine Frage an den SEV?
Schreib uns an

Enable JavaScript to view protected content.

Kommentar schreiben