Stellenangebote beim SEV

Die Gewerkschaft des Verkehrspersonals SEV mit rund 37‘000 Mitgliedern sucht vier neue Mitarbeitende: 

Gewerkschaftssekretär:in Mitgliederwerbung/Kampagnen und Jugend 80%

Kommunikationsspezialist:in 50%

Gewerkschafter:in 80% im Regionalsekretariat Chur

Jurist:in Berufsrechtsschutz 80-100%

 

 


per sofort oder nach Vereinbarung eine:n

Gewerkschaftssekretär:in Mitgliederwerbung/Kampagnen und Jugend 80%

In dieser spannenden und vielseitigen Funktion sind Sie für Folgendes zuständig:

Mitgliederwerbung/Kampagnen

  • Organisieren der Mitgliederwerbung in der gesamten Gewerkschaft
  • Konzeption und Organisation von Werbeaktionen, Kampagnen sowie Werbematerialien
  • Zusammenarbeit mit den Werbeverantwortlichen der Unterverbände

Jugend

  • Koordinieren und organisieren der Jugendkommission, Jugendaktivitäten und Events
  • Vorbereiten und moderieren von Sitzungen, Konferenzen und Versammlungen

Nebst einer abgeschlossenen Berufsausbildung bringen Sie Erfahrungen in Mitgliederwerbung, Kampagnenarbeit und Social Media mit. Berufserfahrungen in NGOs (Gewerkschaften, Non-Profit-Organisationen) oder im öffentlichen Verkehr sind von Vorteil. Sie sind engagiert und kommunikativ, verfügen über eine hohe Sozialkompetenz, organisieren Ihre Arbeit selbständig und sind flexibel im Einsatz. Zudem behalten Sie sowohl in hektischen Situationen als auch in komplexen Fragen den Überblick.

Ihre Muttersprache ist Deutsch mit guten Französischkenntnissen. Sie können sich schriftlich gut ausdrücken und vor Menschen auftreten.

Wir bieten Ihnen eine vielseitige Tätigkeit in einem spannenden Arbeitsumfeld mit kollegialem Arbeitsklima und fortschrittlichen Anstellungsbedingungen.

Weitere Auskünfte erteilt Michael Spahr, Leiter Kommunikation, Tel. 076 361 93 41.

Angela Meili (Enable JavaScript to view protected content.), Personalleiterin, nimmt gerne Ihre vollständige elektronische Bewerbung entgegen.


per sofort oder nach Vereinbarung eine:n

Kommunikationsspezialist:in 50%

In dieser spannenden Funktion kümmern Sie sich um die Informationen über die gewerkschaftlichen Aktualitäten gegenüber unseren Mitgliedern und setzen dabei verschiedene Kanäle ein: die SEV-Zeitung, die Webseite und die sozialen Medien.

Als Kommunikationsspezialist:in erarbeiten und planen Sie auch die externe Kommunikation für die Deutschschweiz. Dabei arbeiten Sie eng mit den Gewerkschaftssekretär:innen zusammen und unterstützen diese bei ihren Kommunikationsbedürfnissen. Ihr Arbeitsort ist Bern, es steht aber auch ein Arbeitsplatz in Zürich zur Verfügung.

Sie verfügen über eine Ausbildung und/oder Erfahrung in Journalismus oder Unternehmenskommunikation und identifizieren sich mit den Anliegen der Gewerkschaften des Schweizerischen Gewerkschaftsbunds. Ausserdem beherrschen Sie die deutsche Sprache und können sich sehr gut in Französisch verständigen.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem spannenden Arbeitsumfeld mit kollegialem Arbeitsklima und fortschrittlichen Anstellungsbedingungen.

Weitere Auskünfte erteilt Michael Spahr, Leiter Kommunikation (Tel.-Nr. 076 361 93 41).

Angela Meili (Enable JavaScript to view protected content.), Personalleiterin, nimmt gerne Ihre vollständige elektronische Bewerbung entgegen.


per 1. Mai 2023 oder nach Vereinbarung eine:n

Gewerkschafter:in 80% im Regionalsekretariat Chur

Als unsere neue Mitarbeiterin/unser neuer Mitarbeiter bearbeiten Sie gewerkschaftliche und gesamtarbeitsvertragliche Dossiers aus dem Bereich der Transportunternehmungen des öffentlichen Verkehrs. Sie bereiten Verhandlungen vor und führen Verhandlungsdelegationen an, begleiten Einzelfälle in arbeitsrechtlichen Konflikten und unterstützen unsere ehrenamtlich arbeitenden Sektionen bei ihrer Tätigkeit und bei der Mitgliederwerbung. Sie pflegen selbständig die Kontakte zu unseren Mitgliedern sowie zu öffentlichen und politischen Stellen.

Nach Ihrer Ausbildung haben Sie mehrjährige, berufliche Erfahrung in einer Unternehmung des öffentlichen Verkehrs oder in einer Non-Profit-Organisation gesammelt. Sie können verhandeln, sind durchsetzungsstark und kommunikativ. Zudem sind Sie in der Lage, Ihre Arbeit selbständig zu organisieren, sind teamfähig und belastbar und behalten auch in hektischen Situationen den Überblick. Kenntnisse in arbeits- und sozialversicherungsrechtlichen sowie in verkehrs- und gewerkschaftspolitischen Fragen sind erwünscht, ebenso wie Erfahrung in Projektmanagement und Verhandlungsführung.

Sie sind bereit, sich mit grossem Engagement für unsere Mitglieder einzusetzen. Ihre Muttersprache ist Deutsch mit guten Französischkenntnissen. Sie können sich schriftlich gut ausdrücken und vor Menschen auftreten. Ihr Arbeitsort ist hauptsächlich in Chur, es steht auch ein Arbeitsplatz in Zürich zur Verfügung.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem spannenden Arbeitsumfeld mit kollegialem Arbeitsklima und fortschrittlichen Anstellungsbedingungen. Sind Sie interessiert?

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Christian Fankhauser, Vizepräsident SEV (Tel.-Nr. 079 742 96 32).

Ihre elektronische Bewerbung reichen Sie bitte an Angela Meili, Personalleiterin SEV ein.
E-Mail: Enable JavaScript to view protected content..


nach Vereinbarung eine:n

Jurist:in Berufsrechtsschutz 80-100%

Sie unterstützen und beraten unsere Mitglieder bei Schwierigkeiten mit ihren Arbeitgebern oder Sozialversicherungen, intervenieren zu ihren Gunsten, sowohl informell als auch auf dem Rechtsweg (mehrheitlich öffentliches Recht) und begleiten die Mitglieder zu Gesprächen. Sie pflegen den Kontakt zu Arbeitgebern, Amtsstellen und externen Anwälten/-innen, arbeiten in einem kleinen Team sowie mit allen Kolleginnen und Kollegen und werden administrativ kompetent unterstützt. Der Arbeitsort ist Bern mit Schwerpunkt Romandie.

Sie verfügen über eine abgeschlossene juristische Ausbildung und haben fundierte rechtliche Kenntnisse im Bereich Arbeits- und Sozialversicherungsrecht. Sie bearbeiten selbstständig Fälle, arbeiten auch unter Termindruck exakt und sind in der Lage, flexibel zu reagieren. Sie verfügen über eine hohe Sozialkompetenz im Umgang mit den verschiedensten Personen und Situationen und sind sowohl durchsetzungs- als auch teamfähig. Auch bei zeitweiliger Hektik und in belastenden Situationen behalten Sie den Überblick und die Rollendistanz. Gewerkschaftliche Anliegen sind Ihnen wichtig. Ihre Muttersprache ist Französisch und Sie verfügen über gute Deutschkenntnisse.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem spannenden Arbeitsumfeld mit kollegialem Arbeitsklima und fortschrittlichen Anstellungsbedingungen. Sind Sie interessiert?

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Christian Fankhauser, Vizepräsident SEV (Tel.-Nr. 079 742 96 32).

Ihre elektronische Bewerbung reichen Sie bitte an Angela Meili, Personalleiterin SEV ein.
E-Mail: Enable JavaScript to view protected content..