Stellenangebote beim SEV

Wir suchen per 1. Dezember 2018 oder nach Vereinbarung eine/n

Gewerkschaftssekretär/in 70%–80% im Zentralsekretariat in Bern

Als unsere neue Mitarbeiterin/unser neuer Mitarbeiter bearbeiten Sie gewerkschaftliche und gesamtarbeitsvertragliche Dossiers aus dem Bereich der Transportunternehmungen des öffentlichen Verkehrs. Sie bereiten Verhandlungen vor und führen Verhandlungsdelegationen an, begleiten Einzelfälle in arbeitsrechtlichen Konflikten und unterstützen unsere ehrenamtlich arbeitenden Sektionen bei ihrer Tätigkeit und bei der Mitgliederwerbung. Sie pflegen selbständig die Kontakte zu unseren Mitgliedern sowie zu öffentlichen und politischen Stellen.

Nach Ihrer Ausbildung haben Sie Ihre mehrjährige, berufliche Erfahrung in einer Unternehmung des öffentlichen Verkehrs oder in einer Non-Profit-Organisation gesammelt. Sie können verhandeln, sind durchsetzungsstark und kommunikativ. Sie sind in der Lage, Ihre Arbeit selbst zu organisieren, sind teamfähig und belastbar und behalten auch in hektischen Situationen den Überblick. Kenntnisse in arbeits- und sozialversicherungsrechtlichen sowie in verkehrs- und gewerkschaftspolitischen Fragen sind erwünscht, ebenso wie Erfahrung in Projektmanagement und Verhandlungsführung.

Sie sind bereit, sich mit grossem Engagement für unsere Mitglieder einzusetzen. Ihre Muttersprache ist Deutsch mit guten Französischkenntnissen. Sie können sich schriftlich gut ausdrücken und vor Menschen auftreten.

Wir bieten Ihnen eine vielseitige Tätigkeit in einem anregenden Arbeitsumfeld mit kollegialem Arbeitsklima und fortschrittlichen Anstellungsbedingungen.

Sind Sie interessiert? Frau Miriam Brand (Enable JavaScript to view protected content.), Personalleiterin, nimmt gerne Ihre vollständige elektronische Bewerbung (als PDF-Datei) bis am 19. Oktober 2018 entgegen.

Weitere Auskünfte erteilt Manuel Avallone, Vizepräsident SEV oder Giorgio Tuti, Präsident SEV,
Tel. 031 357 57 57.


Wir suchen per 1. Februar 2019 oder nach Vereinbarung eine/n

Sachbearbeiter/in Druckerei/Hauswartung befristet 60–80% im Zentralsekretariat Bern

Als Sachbearbeiter/in Druckerei/Hauswartung sind Sie verantwortlich für den Post- und Paketdienst, die gesamte Drucksachen- und Materialbewirtschaftung und erledigen fristgerecht sämtliche internen und externen Kopieraufträge. Sie sind zuständig für die Bestellung und Ausgabe von Büromaterial, Kopierpapier usw. Als Mitglied des Werbeteams holen Sie Offerten ein, vergleichen Preise und versenden die Werbeartikel unserer Gewerkschaft. Der SEV-Shop gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet. Dabei überprüfen Sie die Bestellungen, stellen Rechnung und versenden die entsprechenden Artikel. Im Bereich Hauswartung sind Sie die erste Ansprechperson für kleinere Reparaturen, Büroräumungen, Entsorgungen und den Unterhalt von Geräten soweit möglich. Weitere interessante und abwechslungsreiche Aufgaben runden das vielseitige Stellenprofil ab.

Für die Erfüllung dieser Aufgaben ist eine kaufmännische oder gleichwertige Ausbildung von Vorteil. Sie besitzen zudem gute Informatik-Anwenderkenntnisse, handwerkliches Geschick und den Führerschein Kat. B. Ihre Muttersprache ist Deutsch mit mündlichen Kenntnissen in Französisch.

Es erwartet Sie ein lebhafter Betrieb im Zentralsekretariat in Bern sowie fortschrittliche Arbeitsbedingungen und motivierte Kolleginnen und Kollegen.

Die Stelle ist befristet bis Ende Juni 2019.

Sind Sie interessiert? Frau Miriam Brand (Enable JavaScript to view protected content.), Personalleiterin, nimmt gerne Ihre vollständige elektronische Bewerbung (als PDF Datei) bis am 31. Oktober 2018 entgegen und steht Ihnen für Auskünfte zur Verfügung, Tel. 031 357 57 57.