SEV Frauen

Bildungstagung für Frauen

Die Bildungstagung der SEV-Frauenkommission hat sich längst ihren festen Platz auf der gewerkschaftlichen Agenda gesichert. Ein Tag von und für Frauen, der sich ganz der Weiterbildung verschrieben hat, indem sie ihr nicht nur rhetorisches Gewicht verleiht, sondern einen aktiven Beitrag dazu leistet. Die Teilnehmerinnenzahlen und die positiven Rückmeldungen der vergangenen Jahre sprechen gleichermassen für den Erfolg und die Wertschätzung der Bildungstagung.

Die Bildungstagung ist zudem das höchste Gremium der Frauenkommission, wo die Teilnehmerinnen die Gelegenheit haben, die Mitglieder der Frauenkommission zu wählen.

Bildungstagung 2020

Bildungstagung der SEV Frauen - Freitag 20. November 2020 im Hotel Bern, Bern

Rund um das Thema „Teilzeitfalle – Nutzen oder Fluch?“ befassen wir uns mit der Teilzeitarbeit und ihren Vor- und Nachteilen. Ausserdem befassen wir uns mit dem aktuellen ETF Projekt „Women in Rail“ aus der Perspektive von uns Betroffenen. Eine frühzeitige Anmeldung lohnt sich, denn die Anzahl ist beschränkt. Anmeldungen sind ab sofort möglich an: Enable JavaScript to view protected content.

Dieser Bildungstag gilt für SBB Angestellte als Weiterbildung/Bildungsurlaub. Für Angestellte anderer konzessionierter Transportunternehmungen (KTU) gelten die entsprechenden Regelungen.

Du hast eine Kollegin, die an die Tagung mitkommen möchte, aber noch nicht Mitglied ist? Kein Problem! Wenn sie spätestens an der Tagung die Beitrittserklärung unterschreibt, habt ihr gleich zwei Vorteile: Sie kann auch kostenlos an der Tagung teilnehmen und du erhältst eine Werbeprämie von CHF 50.-.

Annullationskosten: Wer sich anmeldet und der Tagung ohne Absage fernbleibt, hat einen Unkostenbeitrag von CHF 100.– zu entrichten.