Aktuelles

zum Archiv

Deutliches JA für den GAV SBB / SBB Cargo

| Aktuell / kontakt.sev

Rund 85% Ja-Stimmen für den neuen GAV SBB / SBB Cargo! Das Votum der Delegierten der GAV-Konferenz vom 17. September ist eindeutig. Nun...

mehr

Migrationstagung

| Aktuell / kontakt.sev

Am 26. Oktober von 9 bis 17 Uhr findet im Hotel Olten in Olten die SEV-Migrationstagung zum Thema «Rassismus und Fremdenfeindlichkeit»...

mehr

Flixbus, der Uber der Busse

| Aktuell / kontakt.sev

Flixbus hat innert weniger Jahre die gesamte Konkurrenz aus dem Feld geschlagen. In nur fünf Jahren ist das Münchner Unternehmen von...

mehr

Pakete nicht auf die Strasse verlagern!

| Aktuell / kontakt.sev

Ab 15. Oktober sollen vom Verteilzentrum Härkingen keine Pakete mehr per Bahn nach Thun rollen. Wie viele Lastwagen die bisher rund 14...

mehr

Medienmitteilungen

zum Archiv

SEV fordert Vorwärtsstrategie – mit GAV

| Medienmitteilungen

Unerfüllbare Ziele und fehlende Entwicklungsperspektiven führten zu einem Grundlagenwechsel bei SBB Cargo. «Die Gewerkschaft des Verkehrspersonals SEV erwartet unmissverständlich, dass Minderheitspartner den Service-public-Gedanken im...

mehr

Neuer Gesamtarbeitsvertrag SBB und SBB Cargo

| Medienmitteilungen

Die SBB und die Personalverbände haben sich auf einen neuen Gesamtar-beitsvertrag (GAV) für die SBB und für SBB Cargo geeinigt. Er tritt am 1. Mai 2019 in Kraft und legt die Arbeits- und Anstellungsbedingungen für die nächs-ten drei Jahre fest....

mehr

Interview

zum Archiv

Wenn ein Algorithmus uns regiert

| Interview

Wie steht es um die Welt der Arbeit? Miserabel, erklärt Professor Lelio Demichelis. Er analysiert dietiefgreifenden Veränderungen im...

mehr

Fokus.SEV

zum Archiv

Erfolgreicher GAV-Abschluss

| Fokus.SEV

Die Sozialpartner vereinbarten im Herbst 2016, im Zuge der Revision des Arbeitszeitgesetzes (AZG) und der entsprechenden Verordnung (AZGV),...

mehr
Die Angestellten der TPO haben bereitwillig an der Umfrage des SEV teilgenommen. Der Rücklauf lag bei hohen 60%.

Veränderungen bei der TPO

| Fokus.SEV

Der Leiter der Region Romandie der Transportpolizei (TPO) hat seinen Posten per 1. Juni verlassen. Das Personal hatte den SEV auf...

mehr

Dossier/Dokumentation

zum Archiv
Selbstfahrender Pendelbus in Marly: Bequem, doch wohin führt diese Entwicklung, wenn wir uns einfach kutschieren lassen?

«Sitzt noch jemand am Steuer?»

| Dossier/Dokumentation

Unter diesen Titel stellte Ouestrail, die Westschweizer Lobby-Organisation für den öffentlichen Verkehr, ihre Jahrestagung vom 17....

mehr
Tobias Ebinger.

«Niemand bringt sich gerne um»

| Aktuell / kontakt.sev, Dossier/Dokumentation

Das Thema Suizid ist in unserer Gesellschaft nach wie vor ein Tabu. Dagegen kämpfen die SBB und ihre Partner mit ihrer...

mehr

Topstories kontakt.sev

zum Archiv

Fotos vom 1. Mai

Besammlung zum Freiburger Maiumzug mit zwei Zürcher «Touristen» vom Unterverband TS und sogar ein wenig Sonnenschein.

| Aktuell / kontakt.sev, Topstories kontakt.sev

Am 1. Mai erinnern die Gewerkschaften daran: Zusammen sind wir stark! Zusammen erreichen die Arbeitenden und Normalverdienenden bessere...

mehr

Heute angeheuert, morgen gefeuert

Hire and fire bei der SBB.

| Fokus.SEV, Topstories kontakt.sev

Vor etwas mehr als einem Jahr eröffnete die SBB in Biasca das neue Unterhalts- und Interventionszentrum (EIZ) und stellte damals dort...

mehr

Keine Zusammenarbeit mit Dumping-Uber!

SEV-Präsident Giorgio Tuti (rechts) spricht im alten Postauto vor dem SBB-Hauptsitz zusammen mit Vania Alleva, Präsidentin Unia, und Daniel Münger, Leiter des Sektors Logistik bei Syndicom.

| Aktuell / kontakt.sev, Topstories kontakt.sev

Der Fahrdienstanbieter Uber verletzt mit Steuer- und Sozialdumping Schweizer Recht. Trotzdem hat ihn die Post in ihre Reiseplaner-App...

mehr

Politik

zum Archiv

ÖV-System Schweiz nicht leichtfertig gefährden

| Politik

Im Ständerat kamen die Fernbusse zur Sprache. Und kurz vor der Session zogen an einem internationalen Treffen in Leipzig wichtige Akteure der Verkehrsbranche Lehren aus dem langen, folgenschweren Streckenunterbruch bei Rastatt im letzten Jahr.

mehr

Ich brauche dich, um die USR III zu verhindern!

| Politik

Heute habe ich gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der Wissenschaft, der Wirtschaft, der Kirche, der Bildung, der Kunst, der Landwirtschaft und vielen weiteren den «Aufruf zum Schutz des Mittelstandes» lanciert. Wir alle wehren uns gegen...

mehr