Medienmitteilungen

zum Archiv

Aufteilung des Fernverkehrs: eine leichtsinnige Übung

| Medienmitteilungen

Die Gewerkschaft des Verkehrspersonals SEV ist sehr besorgt über den Entscheid des Bundesamts für Verkehr (BAV), die Fernverkehrslinien im Bahnverkehr zwischen SBB und BLS aufzuteilen. «Das Beispiel anderer Länder wie Schweden zeigt, dass...

mehr

Weiterer Abbau durch SBB ist unverantwortlich

| Medienmitteilungen

Erneut legt die SBB ein gutes Jahresergebnis vor. Das ist erfreulich. Es zeigt, dass sich das Angebot der grössten Bahngesellschaft der Schweiz beim Publikum einer ungebrochenen Beliebtheit erfreut. Und dies wiederum ist nur möglich, weil die...

mehr

Aktuelles

zum Archiv

"Mein GAV ist mir nicht Wurst!"

| Aktuell / kontakt.sev

Seit dem 16. April hat der SEV vor und in SBB-Gebäuden, Bahnhöfen, Werkstätten usw. überall in der Schweiz mehrere Tausend Würste und...

mehr

Officine: zurück in die Zukunft

Gianni Frizzo: Ich habe die Arroganz nie ertragen und all das, was Mächtige tun, um Menschen zu schaden. Menschen und ihre Würde zu respektieren ist ein unverzichtbares Prinzip. Ich kämpfe gegen Ideen, nicht gegen Menschen.

| Aktuell / kontakt.sev

Gianni Frizzo, charismatisches Gesicht des Kampfes für die Officine, lässt die wichtigsten Momente Revue passieren, die zum historischen...

mehr

Die Rechte spart bei den Kleinen

Die rund 70 Pensionierten hörten nicht nur zu, sondern brachten sich auch aktiv ein.

| Aktuell / kontakt.sev

Die politische Grosswetterlage mit einem Parlament und einem Bundesrat rechts der Mitte, welche Liberalisierung, Wettbewerb, Privatisierung...

mehr

Eine Mutter kämpft für ihr Recht

| Aktuell / kontakt.sev

Seit 2014 haben alle arbeitenden Mütter in der Schweiz Anrecht auf bezahlte Stillpausen am Arbeitsplatz. Doch die Genfer Verkehrsbetriebe...

mehr

Monatsplanung weder nötig noch legal

| Aktuell / kontakt.sev

Wegen unerwartet vieler Personalabgänge will die Instandhaltung Zürich-Herdern ab Mai die Jahresplanung durch die Monatsplanung ersetzen....

mehr

Interview

zum Archiv

Wenn ein Algorithmus uns regiert

| Interview

Wie steht es um die Welt der Arbeit? Miserabel, erklärt Professor Lelio Demichelis. Er analysiert dietiefgreifenden Veränderungen im...

mehr

Fokus.SEV

zum Archiv

Dossier/Dokumentation

zum Archiv
Selbstfahrender Pendelbus in Marly: Bequem, doch wohin führt diese Entwicklung, wenn wir uns einfach kutschieren lassen?

«Sitzt noch jemand am Steuer?»

| Dossier/Dokumentation

Unter diesen Titel stellte Ouestrail, die Westschweizer Lobby-Organisation für den öffentlichen Verkehr, ihre Jahrestagung vom 17....

mehr
Tobias Ebinger.

«Niemand bringt sich gerne um»

| Aktuell / kontakt.sev, Dossier/Dokumentation

Das Thema Suizid ist in unserer Gesellschaft nach wie vor ein Tabu. Dagegen kämpfen die SBB und ihre Partner mit ihrer...

mehr

Topstories kontakt.sev

zum Archiv

Fotos vom 1. Mai

Besammlung zum Freiburger Maiumzug mit zwei Zürcher «Touristen» vom Unterverband TS und sogar ein wenig Sonnenschein.

| Aktuell / kontakt.sev, Topstories kontakt.sev

Am 1. Mai erinnern die Gewerkschaften daran: Zusammen sind wir stark! Zusammen erreichen die Arbeitenden und Normalverdienenden bessere...

mehr

Heute angeheuert, morgen gefeuert

Hire and fire bei der SBB.

| Fokus.SEV, Topstories kontakt.sev

Vor etwas mehr als einem Jahr eröffnete die SBB in Biasca das neue Unterhalts- und Interventionszentrum (EIZ) und stellte damals dort...

mehr

Keine Zusammenarbeit mit Dumping-Uber!

SEV-Präsident Giorgio Tuti (rechts) spricht im alten Postauto vor dem SBB-Hauptsitz zusammen mit Vania Alleva, Präsidentin Unia, und Daniel Münger, Leiter des Sektors Logistik bei Syndicom.

| Aktuell / kontakt.sev, Topstories kontakt.sev

Der Fahrdienstanbieter Uber verletzt mit Steuer- und Sozialdumping Schweizer Recht. Trotzdem hat ihn die Post in ihre Reiseplaner-App...

mehr

Politik

zum Archiv

Ich brauche dich, um die USR III zu verhindern!

| Politik

Heute habe ich gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der Wissenschaft, der Wirtschaft, der Kirche, der Bildung, der Kunst, der Landwirtschaft und vielen weiteren den «Aufruf zum Schutz des Mittelstandes» lanciert. Wir alle wehren uns gegen...

mehr

Der Strassenfonds NAF wird zur halben Milchkuh

| Politik

Während das Volk der Milchkuh-Initiative eine deutliche Abfuhr erteilte, will der Nationalrat Autofahrende schonen: Mit einer halben Milchkuh soll der Volkswille ausgetrickst werden.

mehr