GAV-Serie

20 Jahre GAV

Am 27. Juni 2000 begann die Zeit der vertraglichen Sozialpartnerschaft. Auf der Wiese vor dem damaligen SBB-Hauptsitz trafen sich die Spitzen der SBB und der vier Personalorganisationen zur Unterzeichnung des ersten Gesamtarbeitsvertrags. Unsere Artikel-Serie blickt zurück auf 20 Jahre GAV-Politik im SEV.

«Ein wirklich guter GAV»

© SBB CFF FFS

| Aktuell / SEV Zeitung, GAV-Serie

Ein Interview mit Markus Jordi, dem Personalchef der SBB. Sie sind seit 2007 Personalchef der SBB und haben bei den letzten drei...

mehr

«Alle GAV haben ihre Macken und Ecken»

Barbara Spalinger war ab ihrer Wahl als SEV-Vizepräsidentin im Mai 2003 für die KTU zuständig, bis sie im September 2019 von Manuel Avallone das SBB-Dossier übernahm. Foto: Manu Friederich.

| Aktuell / SEV Zeitung, GAV-Serie

SEV-Vizepräsidentin Barbara Spalinger war lange Zeit für die Konzessionierten Transportunternehmungen (KTU) zuständig, also alle...

mehr
zum Archiv