| Aktuell / SEV Zeitung

Stiftungsrat Pensionskasse SBB: alle SEV-Vertreter/innen gewählt

Der SEV ist sehr zufrieden mit dem Resultat der Wahl der Personalvertretung im Stiftungsrat der Pensionskasse SBB für die Amtszeit 2021–2024: Seine Kandidat/innen Aroldo Cambi, Hanspeter Eggenberger, Marjan D. Klatt und Franziska Schneider wurden von den aktiven Versicherten komfortabel wiedergewählt. Zur Erinnerung: Die Pensionierten haben bei diesen Wahlen kein Stimmrecht. Gewählt wurden auch die beiden anderen Kandidaten der Liste der Sozialpartner.

Aroldo Cambi

Wir stehen in einer Phase, bei der wir aufgrund von ausserordentlichen und für uns nicht beeinflussbaren Faktoren (Zinsniveau, Covid, steigende Lebenserwartung) bestehende Leistungen und Errungenschaften mit vereinter Kraft und Entschlossenheit verteidigen müssen.

Hanspeter Eggenberger

Wir können diese nur verteidigen, denn leider ist, wenn wir realistisch sind, derzeit kaum mehr zu erhoffen. Wir haben dies in der Vergangenheit mit Erfolg geschafft und zum Beispiel eine Abfederungen bei zwanghaften Senkungen der Umwandlungssätze erreicht.

Marjan D. Klatt

Und wir werden das mit allen möglichen Mitteln weiterhin tun. Unser Team ist aufgrund der verschiedenen beruflichen Provenienzen heterogen und ausgeglichen zusammengesetzt.

Franziska Schneider

Dies hat geholfen, alle Sichtweisen einzubringen und gegenüber der Arbeitgebervertretung argumentativ stark aufzutreten. Auch aus diesem Grunde sind wir froh, weiterhin genau in dieser Zusammensetzung wirken zu können.

 

Wahlresultate:

Name

ListeStimmen

Aroldo Cambi

Liste 1 / GAV Sozialpartner der SBB / SEV3'305
Franziska SchneiderListe 1 / GAV Sozialpartner der SBB / SEV3'260
Daniel RufListe 1 / GAV Sozialpartner der SBB / VSLF2'925
Marjan D. KlattListe 1 / GAV Sozialpartner der SBB / SEV2'877
Hanspeter EggenbergerListe 1 / GAV Sozialpartner der SBB / SEV2'805
René KnubelListe 1 / GAV Sozialpartner der SBB / KVöV2'650

Kommentar schreiben