| SEV Info

Jetzt Petition unterschreiben

Hände weg vom FVP

Das Bundesamt für Verkehr will den Kreis der Berechtigten für Fahrvergünstigungen für das Personal FVP einschränken. Dieser Vorschlag ist inakzeptabel, denn das Personal des öffentlichen Verkehrs, die Pensionierten und ihre Familien haben ein Anrecht auf FVP. Der SEV lanciert eine Petition. Unterschreibe sie und lasse sie in deinem Umfeld und von deinen Kolleginnen und Kollegen unterschreiben!

Petition herunterladen und unterschreiben

Die FVP sind in einer Vereinbarung zwischen dem VöV und den Gewerkschaften und Berufsverbänden geregelt. Wir erinnern daran, dass:

  • die FVP kein Geschenk sind, sondern ein Lohnbestandteil, der dementsprechend vom Personal und von den Pensionierten in der Steuererklärung deklariert werden muss; für die Pensionierten sind es wohlerworbene Rechte, denn die FVP waren Bestandteil ihres Lohns und sind somit Bestandteil ihrer Rente;
  • die FVP ein Bestandteil der Anstellungsbedingungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind. Sie machen einen Teil der Attraktivität eines Unternehmens aus. In den nächsten 5 bis 6 Jahren gehen 30 Prozent der Angestellten des öffentlichen Verkehrs in Rente. Auch in diesem Zusammenhang dürfen die FVP nicht angetastet werden;
  • die FVP dem Personal Dienstfahrten ohne Umstände ermöglichen; ohne FVP würde die Abrechnung komplizierter, was sich auf die Lohnsumme auswirken würde;
  • die Bedingungen für den Bezug des GA FVP nicht luxuriös sind, sondern den gängigen Fahrtentschädigungen in mittleren und grossen Unternehmen entsprechen; andere Unternehmen offerieren ihrem Personal die private Nutzung der Dienstfahrzeuge oder Vergünstigungen, die dem GA FVP in nichts nachstehen und steuerlich günstiger sind;
  • in einer Zeit, in der Umweltanliegen wichtiger sind denn je, die FVP die Nutzung des öffentlichen Verkehrs vereinfachen.

Kommentare

  • Schläpfer Corina

    Schläpfer Corina14/02/2020 15:34:30

    Hände weg vom FVP!!

  • Schneider Hans Rudolf

    Schneider Hans Rudolf20/02/2020 08:20:52

    Alle zusammen sind wir stark

  • Pfister Peter

    Pfister Peter20/02/2020 09:36:18

    Das BAV soll sich doch einfach um seine Kernaufgaben kümmern.

Kommentar schreiben