| Aktuell / SEV Zeitung

NEIN zur Abschaffung der Verrechnungssteuer auf Obligationen!

Heute müssen alle Verrechnungssteuer zahlen. Das Parlament hat beschlossen, diese Steuer abzuschaffen – allerdings nur für Inhaber:innen von Obligationen! Das heisst, nur noch Besitzer:innen von normalen Bankkonten zahlen weiterhin Verrechnungssteuer.

Schon wieder bedienen die Oberschicht und deren Vertreter im Parlament sich selbst. Es profitieren nur Gutverdienende und grosse Vermögen, die schon in den letzten Jahren stark entlastet worden sind. Stoppen wir diese Selbstbedienung der Oberschicht.

Darum: NEIN zur Abschaffung der Verrechnungssteuer auf Obligationen! 

Unterschreib jetzt das Referendum.