| Aktuell / SEV Zeitung

SGB-Migrationskonferenz vom 30. März 2019

Migrationspolitik und Personenfreizügigkeit – gewerkschaftliche Visionen?

30. März 2019, 10-16h, Restaurant Mappamondo, Bern

Die diesjährige Konferenz der SGB-Migrationskommission richtet sich an Gewerkschaftsmitglieder sowie weitere Interessierte und befasst sich mit der Schweizer Migrationspolitik. Drei Inputreferate schaffen ein gemeinsames Verständnis über die historische Entwicklung und die heutige Situation. Beleuchtet werden der internationale Zusammenhang (Rahmenabkommen mit der EU und UNO-Migrationspakt) sowie innenpolitische Probleme wie die SVP-Begrenzungsinitiative. In Arbeitsgruppen und Workshops formulieren die Teilnehmenden zukunftsorientierte Forderungen und Visionen für die Schweizer Migrationspolitik. Dabei wird es auch um Strategien gehen rassistische Angriffe und Diskurse in Politik und Medien gehen.

Wir bitten euch, den Termin zu reservieren und euch hier anzumelden.

Danke auch fürs Weiterleiten dieser Information an interessierte Kreise.

Kommentar schreiben