| Aktuell / kontakt.sev

Verlängerung der Einsendefrist bis 24. Juni

Division Personenverkehr: Peko-Wahlen verlängert

Bei der Zustellung der Wahlunterlagen für die schriftlichen Wahlen in die Personalkommissonen der Division Personenverkehr kam es an verschiedenen Standorten und Wahlkreisen zu Verzögerungen. Damit alle Wahlberechtigten genügend Zeit für das Ausfüllen und Zurücksenden der Wahllisten erhalten, hat die Wahlkommission entschieden, die Einsendefrist bis Mittwoch, 24. Juni zu verlängern. Bis zu diesem Zeitpunkt müssen die Wahlzettel zurückgesendet werden.

Die Auszählung der Stimmen sowie die Bekanntgabe der gewählten Kandidatinnen und Kandidaten erfolgt daher ebenfalls später.

Die Peko-Wahlen der andern Divisionen finden unveräöndert statt; die Rücksendefrist läuft bis zum 12. Juni.

Kommentar schreiben