Jetzt Mitglied werden!

Noch nie war es so einfach:
Nur noch das Online-Formular ausfüllen und abschicken.

Jetzt anmelden!

Aktuelles

zum Archiv

SEV appelliert an die Kantone

| Aktuell / kontakt.sev

Im Dezember läuft die Fernverkehrskonzession der SBB aus. Die BLS macht ihr bekanntlich mehrere Linien streitig. Das Bundesamt für Verkehr muss entscheiden, ob es die Konzession aufteilen will oder nicht, und führt dazu aktuell eine Konsultation...

mehr

Du bist auch ein/e Werber/in

SEV-Werbeverantwortliche Elena Obreschkow

| Aktuell / kontakt.sev

Auf den ersten Blick sieht die Zahl der Neumitglieder, die dem SEV dieses Jahr beigetreten sind, erfreulich aus. Doch der Schein trügt,...

mehr

Basis nimmt neuen GAV TL an

| Aktuell / kontakt.sev

Nach den beendeten Verhandlungen über die Erneuerung des GAV TL wurden die SEV-Mitglieder zu einer Konsultation eingeladen, um ihre...

mehr

«Ich kämpfe gegen Dumping!»

Genf, 7. Juni 2017: Giorgio Tuti kämpft mit Valérie Solano (SEV) und französischen Gewerkschaftern gegen Dumping bei der geplanten grenzüberschreitenden S-Bahn.

| Aktuell / kontakt.sev

Seit 100 Tagen steht SEV-Präsident Giorgio Tuti der-Eisenbahnsektion der Europäischen Transportarbeiter-Föderation (ETF) vor. Das ist...

mehr

Petition: Personalrestaurant in Luzern

«Jeden Tag Take-Away – das verleidet einem», findet Urs Langenstein.

| Aktuell / kontakt.sev

Zusammen mit VPOD, Syndicom und dem Luzerner Gewerkschaftsbund hat die Sektion VPT-Zentralbahn eine Petition für ein Personalrestaurant im...

mehr

Immer im Fokus: das Recht der Kolleg/innen

Wossen Aregay und René Windlin mit Dossiers von Rechtsschutzfällen.

| Aktuell / kontakt.sev

Nach vierzig Jahren Tätigkeit im Bereich des öffentlichen Verkehrs geht René Windlin, der seit elf Jahren im Rechtsschutzteam des SEV...

mehr

Interview

zum Archiv

Fokus.SEV

zum Archiv
SEV-Gewerkschaftssekretär Jean-Pierre Etique am Mikrofon des Westschweizer Radios.

Dumping-Offerten verhindern

| Fokus.SEV

Syndicom und SEV haben am Dienstag eine Petition lanciert, um den öffentlichen Verkehr im Kanton Jura vor Dumping zu schützen. Solches...

mehr
Das freut die Mitarbeitenden und den SEV: Endlich mehr Lohn!

300 Gleisbauer kommen voran

| Fokus.SEV

Die Mitarbeitenden und der SEV wussten es seit Jahren: Die Entlöhnung bei den Gleisbauern ist zu tief. Vor allem jüngere Mitarbeitende...

mehr

Medienmitteilungen

zum Archiv

Ein Eigentor: Liberalisierung im öffentlichen Verkehr

| Medienmitteilungen

Die Entscheidungen des Bundesrats schaden der Qualität des Schweizer öV-Systems. Der Bund fördert die Konkurrenz zur Bahn trotz enormen Investitionen in den Bahnverkehr, indem er den nationalen und internationalen Fernbusverkehr ent-wickeln will....

mehr

Viele offene Fragen an die Adresse des Bundes

| Medienmitteilungen

Die Gewerkschaft des Verkehrspersonals SEV fragte im September 38 Städte und Gemeinden, wo Domo Reisen mit Fernbussen halten will, wie sie dazu stehen. Die 24 Antworten zeigen, dass viele Fragen offen sind: Darf der Fernbus den bestehenden,...

mehr

Die Ausschreibung bringt nur Verlierer hervor

| Aktuell / kontakt.sev, Medienmitteilungen

Die SBB und die BLS haben sich mit ihrer Uneinigkeit in Bezug auf die Fernverkehrs-konzessionen in den letzten Monaten überboten. Diese Unfähigkeit zur Einigung mündet in zwei unterschiedlichen Konzessionsbegehren. Die Gewerkschaft des...

mehr

Dossier/Dokumentation

zum Archiv
Tobias Ebinger.

«Niemand bringt sich gerne um»

| Aktuell / kontakt.sev, Dossier/Dokumentation

Das Thema Suizid ist in unserer Gesellschaft nach wie vor ein Tabu. Dagegen kämpfen die SBB und ihre Partner mit ihrer...

mehr
Vorstand der VPT-Branche Schiff von links: Patrick Clot (CGN), Barbara Schraner (ZSG) und Roger Maurer (SGV, Sekretär), mit dem für die Branche zuständigen SEV-Gewerkschaftssekretär Baptiste Morier.

Schiffspersonal appelliert ans BAV

| Dossier/Dokumentation

Über 30 Vertreter/innen von 13 Schiffsbetrieben nahmen am 25. Januar in Luzern an der Branchentagung Schiff des SEV-VPT teil. Wegen der...

mehr

Topstories kontakt.sev

zum Archiv

Fotos vom 1. Mai

Besammlung zum Freiburger Maiumzug mit zwei Zürcher «Touristen» vom Unterverband TS und sogar ein wenig Sonnenschein.

| Aktuell / kontakt.sev, Topstories kontakt.sev

Am 1. Mai erinnern die Gewerkschaften daran: Zusammen sind wir stark! Zusammen erreichen die Arbeitenden und Normalverdienenden bessere...

mehr

Heute angeheuert, morgen gefeuert

Hire and fire bei der SBB.

| Fokus.SEV, Topstories kontakt.sev

Vor etwas mehr als einem Jahr eröffnete die SBB in Biasca das neue Unterhalts- und Interventionszentrum (EIZ) und stellte damals dort...

mehr

Keine Zusammenarbeit mit Dumping-Uber!

SEV-Präsident Giorgio Tuti (rechts) spricht im alten Postauto vor dem SBB-Hauptsitz zusammen mit Vania Alleva, Präsidentin Unia, und Daniel Münger, Leiter des Sektors Logistik bei Syndicom.

| Aktuell / kontakt.sev, Topstories kontakt.sev

Der Fahrdienstanbieter Uber verletzt mit Steuer- und Sozialdumping Schweizer Recht. Trotzdem hat ihn die Post in ihre Reiseplaner-App...

mehr

Politik

zum Archiv

Ich brauche dich, um die USR III zu verhindern!

| Politik

Heute habe ich gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der Wissenschaft, der Wirtschaft, der Kirche, der Bildung, der Kunst, der Landwirtschaft und vielen weiteren den «Aufruf zum Schutz des Mittelstandes» lanciert. Wir alle wehren uns gegen...

mehr

Der Strassenfonds NAF wird zur halben Milchkuh

| Politik

Während das Volk der Milchkuh-Initiative eine deutliche Abfuhr erteilte, will der Nationalrat Autofahrende schonen: Mit einer halben Milchkuh soll der Volkswille ausgetrickst werden.

mehr