Jetzt Mitglied werden!

Noch nie war es so einfach:
Nur noch das Online-Formular ausfüllen und abschicken.

Jetzt anmelden!

Aktuelles

zum Archiv

Nachträgliche Barvergütung dank SEV

| Aktuell / kontakt.sev

Transportpolizist/innen, die in den letzten fünf Jahren über die Höchstarbeitszeit hinaus arbeiten mussten, erhalten die ihnen zustehenden Barvergütungen nachbezahlt. Dies hatte der SEV aufgrund von Meldungen aus der Mitgliedschaft verlangt.

mehr

SEV und Syndicom spannen zusammen

| Aktuell / kontakt.sev

Am Montag, 13. Februar, überreichten Mitglieder von SEV und Syndicom eine Petition mit 70 Unterschriften an die Geschäftsleitung von Postauto West. Die Chauffeure fordern bessere Arbeitsbedingungen; die Verhandlungen beginnen am 1. März.

mehr

Von Mailand nach Basel und Genf

| Aktuell / kontakt.sev

Elvetino plante, auf den 1. April 14 Mitarbeitende von Milano nach Basel und Genf zu versetzen. Die Informationen dazu erfolgten einmal mehr nur dürftig.

mehr

Unbequeme Fragen zur Mitgliederwerbung

| Aktuell / kontakt.sev

Die Werbung war ein zentraler Punkt an der Vorstandssitzung vom 10. Februar. Weiter hat der Vorstand Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl am Kongress nominiert: Es geht um die Präsidien und Vizepräsidien von SEV und Vorstand.

mehr

Familie und Beruf müssen vereinbar sein

| Aktuell / kontakt.sev

Die SBB will die Organisation der Kinderbetreuung umstrukturieren. Die Modernisierung ist bitter nötig, doch sie hat auch ihre Tücken.

mehr

SEV akzeptiert BAV-Entscheid nicht

| Aktuell / kontakt.sev, Topstories kontakt.sev

Gemäss Bundesamt für Verkehr beträgt der branchenübliche minimale Lokführerlohn im grenzüberschreitenden Güterverkehr 37 Franken pro Stunde, inklusive Zulagen. Doch für die Crossrail-Lokführer in Brig seien 31 Franken zulässig, da sie zu...

mehr

Informationsveranstaltungen

| Aktuell / kontakt.sev

Die landesweiten Informationsveranstaltungen über Railfit20/30 gehen in die zweite Runde.

mehr

Dossier/Dokumentation

zum Archiv
Vorstand der VPT-Branche Schiff von links: Patrick Clot (CGN), Barbara Schraner (ZSG) und Roger Maurer (SGV, Sekretär), mit dem für die Branche zuständigen SEV-Gewerkschaftssekretär Baptiste Morier.

Schiffspersonal appelliert ans BAV

| Dossier/Dokumentation

Über 30 Vertreter/innen von 13 Schiffsbetrieben nahmen am 25. Januar in Luzern an der Branchentagung Schiff des SEV-VPT teil. Wegen der...

mehr

Fokus.SEV

zum Archiv
Der SEV zieht einen Fall von Lohndiskriminierung gegen eine Frau vor das Bundesgericht.

Strafe wegen Schwangerschaft

| Fokus.SEV

Im Mai 2016 hat das Bundesverwaltungsgericht die Klage einer SBB-Angestellten zurückgewiesen. Diese hatte wegen Lohndiskriminierung gegen...

mehr
Nach der Einigung über den neuen FAV können die URh und ihr Personal wieder hoffnungsvoller loslegen. Den ersten Firmenarbeitsvertrag hatten SEV und URh schon per 1. Juli 2009 abgeschlossen.

URh-Personal hat sich gewehrt

| Fokus.SEV

Die Verhandlungen der letzten Monate waren intensiv. Doch der Widerstand des Personals hat sich gelohnt. Der neue FAV der Schweizerischen...

mehr

Interview

zum Archiv

Medienmitteilungen

zum Archiv

SBB Cargo auslagern, damit sie verkauft werden kann

| Medienmitteilungen

Die Gewerkschaft des Verkehrspersonals (SEV) äussert scharfe Kritik daran, dass die Nationalratskommission für Verkehr und Fernmeldewesen (KVF) die SBB Cargo auslagern will, um den Wettbewerb im Güterverkehr zu verstärken. Dieser Wettbewerb...

mehr

Der SEV akzeptiert die Haltung des BAV im Fall Crossrail nicht

| Medienmitteilungen

Das Bundesamt für Verkehr hat heute die Klage der SEV abgewiesen. Der SEV forderte seit 2014, dass dem Bahnunternehmen Crossrail der Netzzugang entzogen wird, da Crossrail Löhne zahlt, die weit unter dem branchenüblichen Niveau liegen. Das BAV...

mehr

Topstories kontakt.sev

zum Archiv

SEV akzeptiert BAV-Entscheid nicht

| Aktuell / kontakt.sev, Topstories kontakt.sev

Gemäss Bundesamt für Verkehr beträgt der branchenübliche minimale Lokführerlohn im grenzüberschreitenden Güterverkehr 37 Franken pro...

mehr

Billiger Bus, tiefer Lohn

Trittbrettfahrer stoppen

| Aktuell / kontakt.sev, Topstories kontakt.sev

Der SEV hat heute Donnerstag, 8. Dezember in Zürich im Beisein zahlreicher Journalisten eine Aktion gegen die «Dumpingbusse»...

mehr

Politik

zum Archiv

Ich brauche dich, um die USR III zu verhindern!

| Politik

Heute habe ich gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der Wissenschaft, der Wirtschaft, der Kirche, der Bildung, der Kunst, der Landwirtschaft und vielen weiteren den «Aufruf zum Schutz des Mittelstandes» lanciert. Wir alle wehren uns gegen...

mehr

Der Strassenfonds NAF wird zur halben Milchkuh

| Politik

Während das Volk der Milchkuh-Initiative eine deutliche Abfuhr erteilte, will der Nationalrat Autofahrende schonen: Mit einer halben Milchkuh soll der Volkswille ausgetrickst werden.

mehr