Mitglied werden

und von vielen Vorteilen profitieren.

Noch nie war es so einfach:
Nur noch das Online-Formular ausfüllen und abschicken.

Jetzt anmelden!
Für sichere Renten und eine starke AHV

Am 10. September alle nach Bern!

Am Samstag, 10. September 2016, steht die Altersvorsorge im Zentrum der nationalen Kundgebung des SGB in Bern.

«Rentenkürzungen stoppen – AHV stärken!»

Topstories kontakt.sev

zum Archiv

Illegal und unverhältnismässig

| Fokus.SEV, Topstories kontakt.sev

Es war am 7. Mai 2014, als das Personal der «Officine», der SBB-Werkstätte in Bellinzona, die bittere Erfahrung machte, sich von...

mehr

Sieben gute Gründe für AHVplus

Wer sein Leben lang gearbeitet hat, soll von der Rente leben können. Das verlangt die Bundesverfassung.

| Aktuell / kontakt.sev, Topstories kontakt.sev

Die Volksinitiative AHVplus verlangt einen Zuschlag auf alle laufenden und künftigen AHV-Altersrenten von 10 Prozent. Dafür sprechen...

mehr

Der neue Newsletter von kontakt.sev

| Aktuell / kontakt.sev, Topstories kontakt.sev

Die Sommerflaute ist vorbei: Ab sofort erscheint kontakt.sev wieder regelmässig jeden zweiten Donnerstag. Neu gibt es dazu immer am...

mehr

Aktuelles

zum Archiv

«Nie wieder ein Drama wie in Les Diablerets!»

| Aktuell / kontakt.sev

«Wie kann man bei der Arbeit sterben?» fragt Gilbert D’Alessandro, Busfahrer bei den Freiburgischen Verkehrsbetrieben TPF und Zentralpräsident VPT. Der Tod eines Chauffeurkollegen der Transports publics du Chablais nach einem Streit mit einem...

mehr

Stellenabbau und tiefere Einreihungen

| Aktuell / kontakt.sev

Ab 1. September arbeitet die Bildung SBB in einer neuen Organisation. 33 Mitarbeitende wurden im April stellenlos, 16 sind es noch heute, 28 erhielten ein tieferes Anforderungsniveau. Beim SEV gingen viele Klagen zum Umgang mit dem Personal ein. Wir...

mehr

Neumitglieder sind bis Ende Jahr gratis dabei

| Aktuell / kontakt.sev

Wer dem SEV ab dem Monat September beitritt, bezahlt bis Ende Jahr keinen Mitgliederbeitrag. So hat es der Vorstand SEV an seiner Sitzung vom 19. August beschlossen. Und am 14. September findet ein Werbeaktionstag statt. Noch eine wichtige...

mehr

Aufgaben-Entflechtung mit (zu) vielen Fragezeichen

| Aktuell / kontakt.sev

Unter dem Titel «Entflechtung Personal- und Kostenverantwortung im Bereich Fahrbahn» verändert die SBB die langjährige Führungsstruktur in den Fahrbahnteams von Infrastruktur Instandhaltung grundlegend. Die Aufgaben eines heutigen Teamleiters...

mehr

Wählt Liste 1 «GAV-Sozialpartner der SBB»

| Aktuell / kontakt.sev

Der Stiftungsrat der Pensionskasse SBB setzt sich paritätisch aus je sechs Vertreter/innen der Arbeitgeber- und Arbeitnehmerseite zusammen. Die Wahl für die Amtsperiode 2017–2020 läuft… Vergesst nicht zu wählen, und zwar die Liste 1 der...

mehr

Sieben gute Gründe für AHVplus

| Aktuell / kontakt.sev, Topstories kontakt.sev

Die Volksinitiative AHVplus verlangt einen Zuschlag auf alle laufenden und künftigen AHV-Altersrenten von 10 Prozent. Dafür sprechen folgende Gründe.

mehr

Chiasso addio

| Aktuell / kontakt.sev

Rund zehn Jahre lang führte BLS Cargo in Chiasso eine Verwaltungsstelle, die nun Ende Jahr wieder geschlossen wird. Acht der neun Mitarbeitenden verlieren ihre Stelle in Chiasso.

mehr

Interview

zum Archiv

Fokus.SEV

zum Archiv

Illegal und unverhältnismässig

| Fokus.SEV, Topstories kontakt.sev

Es war am 7. Mai 2014, als das Personal der «Officine», der SBB-Werkstätte in Bellinzona, die bittere Erfahrung machte, sich von...

mehr
Fahrt durch die Dunkelheit: der Weg des GAV BLS?

Zum Reden braucht es zwei

| Fokus.SEV

In der Literatur gibt es zwar berühmte Monologe, doch GAV-Verhandlungen können nur mit einem Dialog gelingen.

mehr

Medienmitteilungen

zum Archiv

Generationenwechsel bei der SEV-Kommunikation

| Medienmitteilungen

Heute hat an der Spitze der Kommunikationsabteilung der Gewerkschaft des Verkehrspersonals ein Stabwechsel stattgefunden. Peter Moor-Trevisan, der Ende September pensioniert wird, hat seine Aufgaben an Vivian Bologna übergeben.

mehr

Zugpersonal will Sicherheit vermitteln

| Medienmitteilungen

Der Zugpersonalverband des SEV äussert sich sehr betroffen über die Attacke im Zug vom Samstag. Er drückt den Angehörigen der Opfer, aber auch allen direkt Be-troffenen im Umfeld der Tat seine Anteilnahme aus. Der Verband ist überzeugt, dass...

mehr

Keine Experimente beim Regionalverkehr!

| Medienmitteilungen

Der regionale Personenverkehr ist ein zentraler Bestandteil des öffentlichen Verkehrs in der Schweiz und angesichts der laufend steigenden Effizienz und Nachfrage auch wirtschaftlich erfolgreich. Für die Gewerkschaft des Verkehrspersonals SEV ist...

mehr

Dossier/Dokumentation

zum Archiv
Damit das Personal gesund essen kann, d.h. ausgewogen, in einem regelmässigen Rhythmus und ohne Hetzen (mindestens 30 Minuten für eine Hauptmahlzeit) an einem angenehmen Ort, muss der Arbeitgeber die nötige Zeit und Infrastruktur zur Verfügung stellen.

Gute Verpflegung ist wichtig

| Dossier/Dokumentation

Sparen bei der Personalverpflegung schadet der Personalgesundheit. Die Arbeitnehmenden tragen hier aber auch Selbstverantwortung. Und...

mehr
Nadia Schwestermann, Ernährungsberaterin: «Es ist ganz wichtig, das Essen in aller Ruhe mit allen Sinnen zu geniessen. Ein Zeitfenster von mindestens einer halben Stunde an einem gemütlichen Ort, eventuell in angenehmer Gesellschaft, wäre ideal dafür.»

«Organisation ist das A und O»

| Dossier/Dokumentation

Nadia Schwestermann, Ernährungsberaterin Bsc und Geschäftsführerin der Nutriteam GmbH in Bern, empfiehlt den Arbeitnehmenden, ihre...

mehr

Politik

zum Archiv

Der Strassenfonds NAF wird zur halben Milchkuh

| Politik

Während das Volk der Milchkuh-Initiative eine deutliche Abfuhr erteilte, will der Nationalrat Autofahrende schonen: Mit einer halben Milchkuh soll der Volkswille ausgetrickst werden.

mehr

Schweizer Löhne auf Schweizer Schienen

| Aktuell / kontakt.sev, Politik

Der SEV schickt dem UVEK ein Gutachten, das klarer nicht sein könnte: Firmen in der Schweiz müssen ihren Lokführern Löhne zahlen, die in der Schweiz branchenüblich sind – egal ob sie nur im Inland oder auch über die Grenzen hinweg unterwegs...

mehr