Aktuelles aus der Frauenkommission

Pussy Hat Projekt auch in der Schweiz
am 8. März, dem Weltfrauentag

Die weltweite Bewegung setzt sich ein für eine offene und tolerante Gesellschaft, demokratische Grundwerte und Frauenrechte – Menschenrechte. Die Frauenrechte gehen alle an! Wenn Menschenrechte mit Füssen getreten werden, dann trifft das alle. Es kämpfen hier nicht Frauen gegen Männer. Es kämpfen hier Frauen und Männer zusammen gegen patriarchale System, reaktionäres-rechtspopulistisches Gedankengut, das Rassismus und Ausgrenzung und soziale Diskriminierung hervorbringt. Am 8. März in der ganzen Schweiz und am 18. März mit dem Frauenmarsch in Zürich setzen wir alle ein Zeichen. Wir tolerieren keine Art von Faschismus. Ganz im Gegenteil. Wir setzen ein Zeichen für Gemeinschaft, Solidarität, Umweltschutz und Weltfrieden.

Wir können nicht mehr länger schweigen! «We can’t keep quiet»