Für SEV-Mitglieder

Kalender-Unfallversicherung

Die Gewerkschaft SEV verkauft ihren Mitgliedern einen Taschenkalender und versichert sie damit gegen die wirtschaftlichen Folgen eines schweren Unfalls. Dem Unfall gleichgestellt sind Berufskrankheiten. Bei Tod oder Totalinvalidität einer versicherten Person durch Unfall oder Berufskrankheit werden 5000 Franken ausbezahlt.

Die Versicherung ist gültig für das SEV-Mitglied sowie dessen Partner/in. Der Preis beträgt lediglich 14.40 Franken pro Jahr. Die Bestellung läuft über die Sektion, ist aber in Ausnahmefällen auch über das SEV-Zentralsekretariat möglich:

SEV
Gewerkschaft
des Verkehrspersonals
Postfach
3000 Bern 6
Tel. 031 357 57 57
Fax 031 357 57 58
E-Mail Enable JavaScript to view protected content.